Rasieren als Hobby - Schnellrasiercreme

Schnellrasiercreme

"Was ist denn das?": werden Sie fragen. Tja... genau das was es ist, eine Rasiercreme ohne Schaumbildung mit vermutlich extrem hoher Barteinweichung, die innerhalb einer Minute (siehe Text unten) wirkt und die dann mit einem scharfen Messer wieder aus dem Gesicht gekratzt wird :-) Was es alles gibt.

Die Schnellrasiercreme mit dem Handelsnamen Bartex ist ein niederländisches Produkt. Die nachfolgende Variante ist im Handel erhältlich:

Bartex Snelscheercréme (Stand Februar 2006)

Bezeichnung
Verpackung
Inhaltsstoffe
Bartex Snelscheercréme
Schnellrasiercreme Bartex aus den Niederlanden

Der Tiegel ist aus Kunststoff. Verpackungsgröße 350 gr.

Inhaltsstoffe: Aqua, stearic acid, ammonium hydroxide, potassium hydroxide, tetrasodium EDTA, glycerin, parfum, sodium borate, methylparaben, propylparaben

Textaufdruck Tiegel:

Gebruiksaanwijzing: maak gezicht nat en breng snelscheercréme met vingertoppen in dunne laag ob gezicht aan. Het tijdrovend inzepen is dus geheel vervallen. NA 1 Minuut (tanden poetsen, haar kammen) neemt u een sherp mesje en in 2 minuten is de huid fris, soepel en mesglad geschoren.

Übersetzung:

Gebrauchsanweisung: Mache das Gesicht naß und bringe die Schnellrasurcreme mit den Fingerspitzen in einer dünnen Lage im Gesicht an. Das zeitraubende Einseifen ist damit völlig überflüssig . Nach 1 Minute (Zähne putzen, Haare kämmen) nehmen Sie ein scharfes Messer und in 2 Minuten ist die haut frisch, sauber und messerglatt geschoren.

Webseite des Herstellers:
Empfohlenes Haltbarkeitsdatum lt. Seitenaufdruck:
Erhältlich bei ... / ca. Preis
Intec b.v.
Veenendaal - Holland
12 Monate
Erhältlich in den Niederlanden. Im Internet z.B. hier. Preis ca. 3,50 bis 4,00 Euro. Tiegelinhalt 350 gr.
Anmerkung:

Die Schnellscheercreme Bartex riecht zitronig und hat eine cremige aber dennoch recht feste, fast seifenartige Konsistenz. Der Geruch ist dem der Wilkinson Rasierseife sehr ähnlich.

Eine Rasur mit dieser Schnellscheercreme scheiterte kläglich. Trotz Einhaltung der Gebrauchsanweisung, war der Bart nicht abzubekommen. Gegen den Strich rasieren klappte gar nicht. Die Rasiercreme verstopfte den Klingenspalt des Rasierhobels. Eine mehrfache Unterbrechung der Rasur wurde erforderlich, um den Hobel zu reinigen. Das Rasurerlebnis war keines, da keinerlei Schaumbildung stattfindet. Man wußte nie genau wo man schon gewesen ist. Keine Rasiercreme für den Rasurfreund und Rasiercremeliebhaber :-( Meine Haut war nach der Rasur stark gereizt.